Piraten erreichen erneuten Wahlerfolg und veranstalten nun auch Treffen in Geislingen

Die Erfolgsserie der Piratenpartei geht weiter. Am Sonntag zog sie mit 7,9% [1] in den Landtag von Nordrhein-Westfalen ein.

„Wir gratulieren zu einem weiteren hervorragenden Landtagswahlergebnis der Piratenpartei Deutschland“, so Martin Stoppler.
„Das Ergebnis bestätigt uns darin, dass die Bürger mit der derzeitigen Politik unzufrieden sind. Transparenz und Bürgerbeteiligung sind die Punkte, die gefordert, aber seitens der etablierten Parteien nicht geboten werden.“
Das zeigt sich auch daran, dass die Piraten regelmäßig einen hohen Anteil an Nichtwählern mobilisieren können.
Stefan Klotz ergänzt: „Der Einzug im bevölkerungsstärksten Bundesland ist auch ein Signal für die Bundestagswahl im nächsten Jahr, auf die wir uns jetzt schon aktiv vorbereiten. So findet zum Beispiel am 15. September in Wernau die Aufstellungsversammlung für die Landesliste statt.“

Um dem steigenden Interesse gerecht zu werden, veranstalten die Piraten im Kreis Göppingen jetzt auch vermehrt Treffen in Geislingen. Das nächste findet diesen Freitag ab 19:00 Uhr in der Pizzeria Europa (Stuttgarter Str. 119, Geislingen) statt.
Das nächste Treffen in Göppingen ist schon diesen Mittwoch, wie immer ab 19:00 Uhr in der Pizzeria Frühlingsau. Zu beiden Treffen ist jeder Interessierte herzlich eingeladen!

[1] Stand Hochrechnungen 21:45